generalistische Pflegeausbildung

Anpassungslehrgang ausländischer Berufsabschlüsse geht in die zweite Runde

Veröffentlicht am: 21. März 2019

Wie bereits in dem letzten Newsbeitrag angekündigt, konnte die gfg Rostock am Montag, den 18. März 2019 einen weiteren Anpassungslehrgang erfolgreich starten.
Wir heißen die neuen Teilnehmenden des Anpassungslehrganges zur Anerkennung als Pflegefachkraft in Deutschland nochmals herzlich willkommen.

Vor den Kursteilnehmern liegen jetzt abwechselnd 6 Theoriemodule und 5 Praxiszeiträume. In dieser Zeit werden die wesentlichen Unterschiede zwischen der deutschen und der Ausbildung im Herkunftsland ausgeglichen. Der Anpassungslehrgang wird nach 12 Monaten mit einem 30minütigem Abschlussgespräch enden, in dem die Teilnehmenden ihre im Lehrgang erworbenen Kenntnisse nachweisen müssen.

Wir freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit und regen Austausch.

 

Sie interessieren sich für das Thema?

Weitere Informationen zur Anerkennung ausländischer Pflegekräfte erhalten Sie unter folgendem Link:
Anpassungsmaßnahmen ausländischer Pflegekräfte