generalistische Pflegeausbildung
gfg Rostock > Fördermöglichkeiten > Bildungsurlaub
Bildung. Perspektive. Zukunft.

Bildungsurlaub

Als Arbeiternehmerin oder Arbeitnehmer können Sie wie in vielen anderen Bundesländern auch in Mecklenburg-Vorpommern bis zu sechs Tage pro Jahr Bildungsfreistellung, auch Bildungsurlaub genannt, bei Ihrem Arbeitgeber beantragen.

Der Anzahl der Bildungsurlaubstage beziehungsweise der Freistellungstage ist abhängig von Ihren generellen Arbeitstagen pro Woche.

Bitte fragen Sie bei uns, welche Blockphasen oder Module der gfg für eine Bildungsfreistellung anerkannt sind.

Mehr zur Bildungsfreistellung bzw. zum Bildungsurlaub in Mecklenburg-Vorpommern